Paracycling Workshop im Altig Radstadion - jetzt anmelden!

29. Oktober 2022

Unter dem Motto „No limits“ findet im Herbst ein spezieller Radrenn-Workshop für Groß und Klein mit Handicap statt. Veranstalter ist der RRC Endspurt 1924 Mannheim e.V., dessen Vereinssitz im Altig Radstadion nahe des Herzogenriedparks liegt (An der Radrennbahn 16, 68169 Mannheim). 

 

Der Workshop findet ganztägig am Samstag, den 29. Oktober statt. Sollte dieser Termin aufgrund von Regen ausfallen, bieten der Verein alternativ Samstag, den 5. November, an. Wer teilnehmen möchte, schickt bitte die Anmeldung per Email direkt unter dem Kennwort „Paracycling Workshop“ an die Geschäftsstelle des Vereins: RRC-Endspurt@web.de. Anmeldeschluss ist Freitag, der 21. Oktober 2022. Informationen zum Ablauf des Workshops erhalten dann alle Interessierte umgehend per Email.

„Wer kein eigenes Rennrad hat, erhält von unserem Verein ein Rad. Für Sehbehinderte stellen wir Tandems, die von sehenden Piloten gesteuert werden“, so der Vereinstrainer Alexander Obert, der selbst auch Deutscher Meister als Pilot eines Blindentandems geworden ist. „Ziel ist es, möglichst viel auf unserer vereinseigenen Radrennbahn fernab vom Straßenverkehr trainieren zu können. Neben Koordinationsübungen und Krafttraining steht die Radbeherrschung im Vordergrund des Trainings.“ 

25.06.2022:  
Der RRC Endspurt Mannheim und seine Paracycling-Abteilung lädt ein zum

Tag des offenen Radstadions für Groß und Klein mit und ohne Handicap
 

am:  Sonntag, 24 Juli 2022
von:  10-17 Uhr
im:  Rudi & Willi Altig Radstadion
        An der Radrennbahn 16
        68169 Mannheim

 

Lernt uns auf euren Rädern kennen! 

Der RRC im Finale der FERRY PORSCHE CHALLENGE 2022

24.03.2022: 
Wir haben an der Ferry Porsche Challenge 2022 "Inklusion im Sport" teilgenommen und sind unter den Finalisten!


Weitere Infos auf https://ferry-porsche-challenge.de/finalisten/